Nacken und Hinterkopf Empfindlichkeit

Eines der Symptome die bei Säuglingen und Kleinkindern ein Kiss-Syndrom vermuten lassen, ist eine hohe Empfindlichkeit im Bereich des Nackens und Hinterkopfes.

Die Blockade der Kopfgelenke und die Verspannung und Verhärtung der sie umgebenden Strukturen führt zu einer Nervenreizung in Muskulatur, Haut und Bindegewebe von Nacken und Hinterkopf.

Wenn Sie bei Ihrem Kind eine besondere Empfindlichkeit im Nacken- und Hinterkopfbereich feststellen können, sollten Sie es bei einem spezialisierten Therapeuten auf eine eventuelle Beteiligung der Kopfgelenke hin untersuchen lassen.